Zugänglichkeit an jeder Stelle

Ein wesentlicher Vorteil von abgehängten Metalldecken gegenüber geschlossenen Decken liegt in der flexiblen Nutzung im Betrieb. Jede Kassette ist einzeln revisionierbar. Der schnelle und einfache Zugang zum Deckenhohlraum ist an jeder beliebigen Stelle gegeben.

Für Bauherren bedeutet dies hohe Planungssicherheit, auch bei Umnutzung von Gebäudeteilen. Für jeden Anwendungsfall und jede Revisionshäufigkeit stehen geeignete Systeme zur Auswahl:

- Werkzeuglos einfach zum herausnehmen und/oder einhängen

.

- mit geeignetem Öffnungswerkzeug zum Abklappen oder Verschieben. Dabei verbleiben die Kassetten in der Unterkonstruktion, der laufende Betrieb geht ungestört weiter.