> Land

> Objekttyp

> System

> Architekt


Logo Fural
Logo Metalit
Logo Dipling

Legero united campus

Dietrich | Untertrifaller Architekten/Feldkirchen bei Graz, 2019

Der Schuhhersteller Legero mit den Marken Legero, Superfit, Think! und Vios hat in Feldkirchen bei Graz ein beeindruckendes Headquarter gebaut: Der Neubau besteht aus zwei unterschiedlich großen Ringen. Dazu Architekt Much Untertrifaller: „Spannende, fließende Raumfolgen unterschiedlichster Ausprägungen im Inneren und Äußeren waren das Ziel, Unverwechselbarkeit und Charakter sind so garantiert.“

Rechteckige Metalldecken sind für den ringförmigen Grundriss des Gebäudes auf den ersten Blick eine herausfordernde Wahl. Durch die enge Zusammenarbeit mit den Architekten gelang aber eine optimale Lösung für den größeren Büroring: Langfeldkassetten mit Einhängesystem in Trapezform am Gang sowie Deckensegel mit Heiz- und Kühlfunktion und Opticlean-Lüftung über den Arbeitsplätzen bilden einen attraktiven Kontrast zur sichtbaren Holzoberfläche der Konstruktion.

Die Metalldecken sind perfekt in Form und Funktion. Die rechteckigen Deckensegel (160 Stück in der Größe 950 x 4550, 2-teilig und 133 Stück in der Größe 1050 x 3050, 1-teilig) wurden mit unterschiedlichem dem Grundriss angepassten Abständen zueinander montiert. Bei der Produktion im Werk wurde die gesamte Unterkonstruktion sowie die Schürzen im vorgegebenen Radius bereits vorgebogen und die Ausschnitte für die Haustechnik gemacht. Damit war eine rasche und einfach Montage auf der Baustelle gewährleistet.

 

Objektdaten  
Perforation: Rg 3 - 20 %
Farbe: RAL 9006
System: Deckensegel, Z-Einhängesystem
Fläche Metalldecken: knapp 300 Stück Deckensegel, 460 m² Gangdecke
Funktion: Akustik, Revisionierbarkeit, Heizen und Kühlen

 

 

 

 

 

Fotos: Bruno Klomfar

: