> Land

> Objekttyp

> System

> Architekt


Volltextsuche

Hypo Tirol Bank

Schlögl & Süß Architekten/Innsbruck, 2008

Die neue Zentrale der Hypo Tirol Bank wurde nach zweijähriger Bauzeit im Juni 2008 eröffnet. Im Erdgeschoss und im ersten Stock sind Schalterbereiche und Beratungsräume untergebracht. Das modern und sympathisch gestaltete Ambiente bietet ein ideales Umfeld für Kundengespräche.

Dies wurde auch mit Metalldecken in RAL 7016 erreicht. Um eine besonders hochwertig anmutenden Oberfläche zu erreichen, wurden die Kassetten mit einer Pulverbeschichtung mit 90% Glanzgrad veredelt. Die Klemmkassetten in Perforation 2516 sorgen für ein diskretes Umfeld im Beratungsbereich.

Objektdaten  
Perforation: 2516
Farbe: RAL 7016
Fläche Metalldecke: 1.500 m²
System: Klemmsystem
Funktion: Akustik, Revisionierbarkeit