> Land

> Objekttyp

> System

> Architekt


Logo Fural
Logo Metalit
Logo Dipling

Landesklinikum Salzburg - Uniklinikum der PMU

Hinterwirth Architekten, 2018

Krankenhausbauten und deren technische Ausstattung sind komplex. Bau und Betrieb müssen immer ganzheitlich betrachtet werden. Ziel ist es schließlich, den unterschiedlichen Anforderungen wie Hygiene, Funktionalität, Ausfallsicherheit, Revisionierbarkeit und Ästhetik gleichermaßen gerecht zu werden.

Die verschiedenen Systeme der Fural Metalldecken werden nach den individuellen Ansprüchen entsprechend eingesetzt. So wurden auch im Landesklinikum Salzburg auf einer Fläche von 5000 m² die Systeme SWING F0, ein Einlegesystem sowie Klemmsysteme verwendet. Neben den verschiedenen Vorteilen der individuellen Systeme versprechen Zusatzfunktionen eine bessere Akustik und beeindrucken mit ihrer geradlinigen und schlichten Optik. Zudem wird bei unseren Metalldecken völlige Staub- Faser- und Schimmelpilzfreiheit sowie eine einfache Desinfizierbarkeit gewährt, das für eine ausgezeichnete Hygiene spricht.

Geplant wurde das Projekt vom Architekten Hinterwirth in Gmunden.

 

Objektdaten  
Perforation:

Rg 2516, glatt

Farbe:

RAL 9010

System: Einlegesystem, Swing, KQK Door, KQK,
Fläche Metalldecke:  5000 m²
Funktion:

Akustik, Hygiene