> Land

> Objekttyp

> System

> Architekt


Logo Fural
Logo Metalit
Logo Dipling

Gesch├Ąftsstelle einer schweizerischen Gro├čbank, Z├╝rich

Büro 8 AG

Mitten im Zentrum von Zürich, in der Nähe des Hauptbahnhofs, liegt das neue Quartier Europaallee, auch bekannt als "Ein Quartier voll Zürich". Wie der Name schon sagt, sind hier alle Aspekte des Lebens untergebracht, von Geschäften, Restaurants, Dienstleistungen und Freizeiteinrichtungen bis hin zu Arbeit, Studium und Wohnen. Das Gebiet besteht aus urbanen, miteinander verbundenen Gebäuden, die von renommierten Architekturbüros entworfen wurden, mit ausgezeichneter Kommunikation und einem großen gemeinsamen Außenbereich.

In einem der Gebäude befindet sich die Geschäftsstelle einer schweizerischen Großbank. Das im November 2020 fertiggestellte Projekt besticht nicht nur durch sein Aussehen, sondern auch durch seine Funktionalität. Neben den Räumlichkeiten der Bank gibt es auch einen Gemeinschaftsraum mit freien Einzelarbeitsplätzen sowie einen Multimediaraum für Gruppenarbeit.

Metalit Streckmetalldecken sowie die angepassten abgehängten Metallkassetten vervollständigen dabei den Innenraum und ermöglichen eine optimale Raumakustik. In ausgezeichneter Zusammenarbeit mit der verarbeitenden Firma Röösli AG entstand ein System, das alle Anforderungen erfüllt. Für ein angenehmes Raumklima sorgen überdies die Kühlelemente, die an der Rohdecke befestigt wurden. Mit der geschickten Kombination aus Knotenbandraster und Einhängesystem H28 wurde dies exzellent gelöst.

Ein wahrer Eyecatcher bildet eine Säule inmitten des Raumes, die an eine Blume erinnert. Hierfür wurden eigene Schablonen gefertigt. Dabei wurde eigens das Streckmetall im Werk manuell ausgeschnitten.

Der optische Effekt ist atemberaubend!

 

Objektdaten  
Perforation:

Rd 1.5 – 22% über Rand

Farbe: RAL 9010 matt
System:

Streckmetall, Einhängesystem mit H-Profil, Auflagesystem

Fläche Metalldecken: 320 m²
Funktion: Akustik, Design