> Land

> Objekttyp

> System

> Architekt


Logo Fural
Logo Metalit
Logo Dipling

Elisenhof M├╝nchen

Office Group GmbH, 2021

Das Deckendesign war eines der Schwerpunkte im Planungsprozess.

Der Elisenhof München wurde 1984 nach Plänen des Münchner Architekten Herbert Kochta erbaut. Das äußere Erscheinungsbild besticht mit einer hochwertigen Fassade aus Naturstein und Glas, während das Innere durch ein vielfältiges Angebot überzeugt. In den Obergeschossen befinden sich Arztpraxen, Anwaltskanzleien und weitere Büros. Vom Untergeschoss bis ins erste Obergeschoss findet man hingegen Geschäfte und Gastronomie.

Im Jahr 2020 folgte die Erweiterung der Shoppingmall Eli3. Geplant wurde das Projekt von der Office Group Gmbh von dem Architekten Herrn Carsten A. Jung. Der Bauherr hatte die Vision von einer markanten und einzigartigen Deckenstruktur mit Wiedererkennungswert in der Verbindung mit Stilelementen aus einem botanischen Garten. Neben dem Elisenhof befindet sich der alte botanische Garten Münchens. Dieses Leitbild einer modernen Abstraktion eines Gartens mit Bäumen wurde zum zentralen Gestaltungsthema.

Nach mehreren Gestaltungsvarianten entschied man sich für die Anordnung von Hexagonen bzw. Sechsecken, welche in 3 Rauten aufgeteilt wurden. Die Rauten stehen sinnbildlich für abstrakte Blätter und bedienen sich zudem formal aus dem Staatswappen von Bayern, dem weiss-blauen Herzschild.

Dies ermöglichte uns zudem die haustechnischen Einbauten, wie Einbauleuchten, Lautsprecher, Rauchmelder und Sprinkler exakt auf die Rauten zu planen und zu koordinieren. Die Rauten wurden auf Grundlage eines genauen Aufmaßes und einer Schablone einzeln an der Decke befestigt. Entstanden ist eine einzigartige Deckengestaltung, die es so noch nicht mehr gibt und ein Unikat darstelllt.

Die Decke verleiht den Passagen im 1.UG und EG ein besonderes Raumgefühl. Die Rauten sind mit Parzifal Hellweiß beschichtet – durch den Hydroeinbrennlack ergibt sich eine besonders matte Oberfläche, die farblich ideal mit dem Gesamtkonzept des Innendesigns harmonisiert.

Objektdaten  
Perforation: glatt
Farbe: Parzifal Hellweiß
System: Einhängesystem
Fläche Metalldecke: 1.100 m²
Funktion: Design

 

Fotos: stauss processform gmbh

: