> Land

> Objekttyp

> System

> Architekt


Logo Fural
Logo Metalit
Logo Dipling

Einkaufszentrum Herti und B├╝ros im Hertizentrum, Zug

Albi Nussbaumer Architekten ETH SIA BSA / Zug, 2020

Das Shopping Herti wurde 1983 eröffnet und 2020 umgebaut bzw. erneuert. Die PLAFONDNOVA AG war hierbei als Engineering- und Montageunternehmen tätig. Auf den 4.300 m² der Verkaufsebene befinden sich derzeit 17 Geschäfte. Im Einkaufszentrum und in den Büros wurde auf Metalldecken von Fural und Metalit zurückgegriffen: Brandschutzdecke EI 60, Deckensegel, Klemmsystem und Einhängesystem. Alle Deckentypen sorgen für eine perfekte Raumakustik und zudem sind sie ein optischer Blickfang.

Objektdaten  
Perforation/Masche: Rv 25-46,3% | glatt | 16x8x2x1 mm | Rg 4,0-48%
Farbe: RAL 9016 matt | RAL 9010 | RAL 7022 | RAL 9016 matt
Fläche Metalldecke: 900 m² | 45 m² | 110 m² | 600 m²
System: Deckensegel | Brandschutz EI 60 | Klemmsystem | Einhängesystem
Funktion:

Akustik, Brandschutz, Design

 

Fotos: PLAFONDNOVA AG