Ballwurfsichere Decke

Wesentliche Vereinfachung in der Ausführung von ballwurfsicheren Decken bringen die neuesten geprüften Systemvarianten von FURAL. Geprüft wurde das Klemmsystem nach DIN 18023-3 bzw. EN 13964 Anhang D. Die Systeme entsprechen somit der höchsten Klasse 1A. Um diese Sicherheitsklasse zu bestehen, müssen die Deckenelemente 36 Schüsse mit einem ca. 60km/h schnellen Handball aus drei verschiedenen Winkeln völlig unbeschadet überstehen.

Metalldecken im Klemmsystem können jetzt mit lediglich vier verschraubten Stützbügeln pro Kassette ballwurfsicher ausgeführt werden. Die geprüften Systeme sind optimal in Sporthallen, Turnhallen und in öffentlichen Bereichen einsetzbar - überall dort, wo beste Raumakustik und höchste Sicherheit gefragt sind.