> Land

> Objekttyp

> System

> Architekt


Logo Fural
Logo Metalit
Logo Dipling

Gesch├Ąftshaus Helix, Cham

axess Architekten AG, 2020

Im Gewerbegebiet Städtler Allmend in Cham realisierte die Alfred Müller AG vier moderne Geschäftshäuser. Das Projekt mit rund 23.000 m² Nutzfläche wurde von der axess Architekten AG entworfen. Dabei spielte die hohe Qualität der Gestaltung und Materialien eine große Rolle. Im Zentrum der vier Neubauten ist ein ruhiger Innenhof mit Sitzgelegenheiten und Bäumen, der zum Verweilen einlädt.

Beim Projekt wurden verschiedene Metalldeckensysteme von Fural und Metalit verbaut: Einhängesystem mit H-Profil, Deckensegel, Trennwandverkleidung, Brandschutzdecke und Streckmetall. Die Deckensysteme kamen in verschiedenen Räumen und Gängen zum Einsatz. Die Vielfältigkeit von Metalldecken wird so bestens genutzt und es ergeben sich diverse Funktionen: Akustik, Brandschutz, Kühlen und Heizen, sowie Revisionierbarkeit. Obendrein sind die Decken ein optisches Highlight und sorgen für ein angenehmes Raumgefühl.

Objektdaten  
Perforation: Rd 0.9– 14% | Rd 1.8 – 20% | Rg 1.5 – 11%
Masche: 16 x 8 x 2 x 1 mm
Farbe: RAL 9001 | RAL 9016 | RAL 9005 | NCS 0500-N | RAL 9011
System: Einhängesystem mit H-Profil, Deckensegel, Trennwandverkleidung, Brandschutzdecke, Streckmetall
Funktion: Akustik, Brandschutz, Design / Optik, Kühlen und Heizen, Revisionierbarkeit

Fotos: stauss processform gmbh